NEU in unserem "GESUNDHEITSECKERL":
HAUSEIGENE TEEMISCHUNGEN



Teemischungen

Unsere Kleinen trinken am liebsten Wasser. Dennoch gibt es Gründe, warum man zusätzlich zu einem Tee greifen sollte. Bei Blasenschlamm beispielsweise sollte ein Tier - um den Schlamm auszuschwemmen - viel trinken. Leider nehmen unsere Lieblinge auch mit Grünfutter nicht die benötigte Menge Flüssigkeit zu sich. Ein Tee aus harntreibenden Bestandteilen, unterstützt das Ausschwemmen.

Unsere hauseigenen Tees werden aus speziell zusammengestellten Kräutern gemischt.

Anwendungsmöglichkeiten:
- zur Gabe mit einer Spritze ohne Nadel direkt ins Mäulchen
- zum Anrühren eines Päppelbreis anstelle von Wasser
- zur zusätzlichen Flüssigkeitsaufnahme in einem extra Schüsselchen (bitte nie nur Tee sondern immer zusätzlich zum Wasser anbieten, da die Tiere u.U. sonst noch weniger trinken wenn sie den Tee nicht mögen)
- zum Inhalieren bei Schnupfen.

Unsere Tees sind rein natürlich, nur aus den angegebenen Bestandteilen und von Hand gemischt.

Unsere Empfehlungen